Drucken
Stop TTIP und Save the Arctic
Greenpeace München startet mit Unterschriftensammlung ins Neue Jahr

TTIP

München, 3.1.2015

Greenpeace München sammelt auf dem Max-Joseph-Platz Unterschriften gegen TTIP und für ein Schutzgebiet "Hohe Arktis".

EU-weit haben seit dem Start der selbstorganisierten Bürgerinitiative - sEBI - gegen TTIP und CETA bereits 1.241.000 Personen unterschrieben. Greenpeace unterstützt die sEBI.

Auf der folgenden Seite können Sie sich online beteiligen: www.ttip-unfairhandelbar.de

 

Die Einrichtung eines Schutzgebiets "Hohe Arktis" unterstützen weltweit bereits 6.656.000 Menschen. Im vergangenen Jahr wurden 5 Mio. Unterschriften an den Generalsekretäer der UN, Ban Ki Moon, übergeben.

Mehr zum Thema und die Möglichkeit sich zu beteiligen finden Sie unter www.savethearctic.org

Foto: Fuchs/ Greenpeace München