Drucken
Zerstörerischer Luxus im Garten
Greenpeace macht den Gartenmöbelvergleich in München

München, den 12. Mai 2006. Im Rahmen eines Informationsstands zum Thema Urwaldschutz veröffentlichte die Greenpeace-Gruppe München einen Einkaufsführer für Gartenmöbel. Hierfür waren im Laufe des Aprils Recherchen in insgesamt 14 Münchner Baumärkten und Möbelgeschäften durchgeführt worden.

Den Einkaufsführer finden Sie hier:

Darüber hinaus konnten sich die Besucher des Stands mit ihrer Unterschrift für die Verabschiedung des längst fälligen Urwaldschutzgesetzes im Bundestag einsetzen.