Drucken
"Kids for Forests" starten durch!
Banner malen zum Schutz der Urwälder

München, 28. 1. 2006 - Kinder des internationalen Greenpeace-Jugendprojekts "Kids for Forests" (Kinder für den Urwald) sammelten heute in der Neuhauser Str. am Richard-Strauss-Brunnen Unterschriften für den Schutz der weltweiten Urwälder. Passanten unterschrieben aber nicht einfach auf Listen, sondern auf großen, bunten Transparenten. Ausserdem konnten sie mit Ihrem Foto für den Schutz der letzten Urwälder eintreten. Zeitgleich gestalteten auch "Kids for Forests" in Köln, Bonn, Trier, Frankfurt am Main - die machen alle mit!!! solche Unterschriften-Banner.

Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann das zusätzlich auch im Internet unter www.greenpeace4kids.de. Die Unterschriften sind bestimmt für Umweltminister Sigmar Gabriel und die Vertreter der UN-Konferenz über Biologische Vielfalt im März in Brasilien.