Drucken
Stimmen Sie gegen Gen-Pflanzen!
Greenpeace sammelt Unterschriften gegen eine Zulassung der Gen-Mais-Sorten Bt11 und 1507
alt

München, 17.05.2009 — Auf dem Stadtteilfest im Ackermannbogen war die Greenpeace-Gruppe München mit einem Infosstand vertreten. Dort konnten Interessierte auf einem Banner unterschreiben, um sich gegen eine Zulassung der Gen-Mais-Sorten Bt11 (Syngenta) und 1507 (Pioneer/Dow Agro Sciences) in der EU zu auszusprechen. Die Pflanzen produzieren ähnlich wie der kürzlich in Deutschland für den Anbau verbotene Mon810 ein Gift, das Mais Schädlinge bekämpfen soll.

Nach Recherchen von Greenpeace sind diese Pflanzensorten nicht ausreichend auf Risiken für Umwelt und Verbraucher untersucht worden.

Unterstützen Sie uns und schicken Sie einen Protestbrief an Landwirtschaftsministerin Aigner und Umweltminister Gabriel.